Junge Unternehmen brauchen erfahrene   Sparring-Partner


Start-up's brauchen erfahrene Partner, um Fehler zu vermeiden, oder um Felder abzudecken, die außerhalb des Kerngeschäfts oder der Kompetenz der Gründer liegen.

 

Dazu zählt, neben einem ausgefeilten Businessplan, auch die Wahl des richtigen Investors, die Vorbereitung und Teilnahme an Wettbewerben und schlussendlich Aufmerksamkeit, generiert durch alle verfügbaren Medien und Netzwerke. 

 
Investoren wollen, dass ihre Investments sicher sind und Früchte tragen. Läuft es mal nicht planmäßig, herrscht schnell Katzenjammer und ein lähmender Druck lastet auf den jungen Unternehmen. Oft sind all diese Gefahren mit guter Kommunikation und strategisch klugem Agieren in den Griff zu bekommen. 
 
Am Ende einer jeden Investition - sei es Herzblut, Schweiß, Zeit oder Geld - steht die Frage nach dem bestmöglichem Exit.